Musik: drinnen auf der Bühne ab 16.00 Uhr bis open end

20.30 Uhr Valery & The Cockrings - Alternative, Electronica, Trip Hop
19.00 Uhr O.O.D. Band (Oliver Ohene-Dokyi) - Soul, Pop, Funk
18.00 Uhr Nikolaus Wiedecke & Die Sugardaddys - Funk, Soul, Reggae
17.00 Uhr Fave - Fun-, Skate-Punk Band
16.00 Uhr Giving Noise - Indie / Punk Rock

Musik: draußen auf der Straße ab 14 bis 21 Uhr

14 Uhr Drum-Circle? der 'Freien Uni Hamburg' - Ein offener Trommelkreis, bei dem jedeR mitmachen kann.
15 Uhr The Naked Liftboys - Akustik Duo
16 Uhr enroe - Rockmusik
17 Uhr Tief Türkis - Pop-Musik einer Nachwuchs-Musikerin
18 Uhr Afrikanischer Tanz- und Gesangsworkshop mit Angelina Akpovo - der Workshop richtet sich an alle, die Freude an Bewegung und Kreativität haben. Traditionelle & Moderne Tänze aus Westafrika vermitteln Lebensfreude, Energie und eine Verbindung zwischen Körpererfahrung und Kreativität. Tanzen & Singen soll Spaß machen. Wir beginnen mit einem sanften und intensiven Körpertraining mit tänzerischen Elementen, die dazu führen, dass Sie noch beweglicher werden und ein harmonisches Körpergefühl entwickeln. Das rhythmische Gefühl wird dann als Basis aller Tänze auch überführt in modernere Tanzstile, die ihr dann bei jeder Gelegenheit, in jeder Disco anwenden könnt. Dabei geht es immer um den tänzerischen Ausdruck, die kreative Bewegung zur Musik. Der Workshop geht über 45 Minuten.

Essen und Trinken draußen ab 14 Uhr bis abends

Vor Ort werden, wie die letzten Jahre auch, Leute aus unserem Umsonstkiosk im Gängeviertel vegetarisches Essen kochen. Diesmal mit Unterstützung des Veggi Stammtisch Hamburg.
Kaffee gibt es auch dieses Jahr wieder von Café Libertad Kollektiv.

Umsonstflohmarkt draußen ab 14 Uhr

An den Umsonstständen können nützliche Dinge abgegebenen oder mitgenommen werden: Bücher, CD's, Kleidung, Haushaltsgegenstände, Spielsachen, etc. Den Umsonstflohmarkt betreuen unser Umsonstladen und der Umsonstladen Harburg. Du kannst aber auch einen eigenen Umsonststand machen. Neben Dingen des alltäglichen Bedarfs wird es auch einen größeren Stand mit Pflanzen zum Verschenken, inklusive Beratung zur Pflege der Pflanzen geben.

Infostände von sozialen oder politischen Initiativen draußen ab 14 Uhr bis abends

Initiative Moorburgtrasse stoppen
Netzwerk Grundeinkommen Hamburg
Altopia - Anwohnerinitiative zur Zukunft des Bahngeländes in Altona, oder kurz: zu Altona 21
Konsumensch Hamburg - organisieren konsum- und globalisierungskritische Stadtrundgänge.
niriu - fördert die Hilfsbereitschaft und den Austausch in der Nachbarschaft als ein sozial moitiviertes Netzwerk
peace brigades international Regionalgruppe Hamburg. pbi feiert dieses Jubiläum unter dem Motto: "beobachten – begleiten – schützen: 30 Jahre pbi". Flüchtlingsrat Hamburg - informiert über die Rechte von Flüchtlingen in Deutschland und deren Situation in Hamburg.
Tauschring Hamburg
Freiwillige Feuerwehr Altona

Aktionen zum Mitmachen

Messer und Scheren schleifen
Auf dem Fest könnt ihr auch im nächsten Jahr eure Scheren und Messer u.ä. mitbringen und gegen eine kleine Spende schleifen lassen! Kontakt: Arne, Tel. 0175 127 31 29

Kinderprogramm draußen ab 14 Uhr bis 18 Uhr

Bewegungsbaustelle, Malen, Geschicklichkeitsspiele

Umsonstfest
Sternstraße 2
20357 Hamburg
Tel.: 0157 - 87 49 53 03
umsonst-fest@web.de
 
Termin 2020: tba
 
AK LÖK Flyer

Mach mit beim Fest:
mit einer Aktion
mit einem Umsonststand
mit einem Infostand

Du kannst uns helfen:
bei der Organisation
bei Flyern und Plakatieren
beim Auf- und Abbau
beim Kochen